HanseYachts AG

Die neue Dehler 34 ist BOAT OF THE YEAR 2017

Vorpommern-Greifswald | 13.12.2016

Die neue Dehler 34 ist BOAT OF THE YEAR 2017
Die neue Dehler 34 ist BOAT OF THE YEAR 2017

Nach zahlreichen Nominierungen hat die neue Dehler 34 nicht nur ihre erste Auszeichnung, sondern mit ihr gleich einen der bedeutendsten Preise im Segelsport erhalten. Sie konnte sich gegen die Alerion Sport 30, Elan E4 und J/112E durchsetzen und ist vom amerikanischen „Cruising World Magazin“, einem der weltgrößten Segelmagazine, zum Boot des Jahres 2017 gewählt worden.

In der Kategorie „Bester Performance Cruiser“ ging es darum eine Yacht zu finden, die auf Regatten das Feld anführt und zugleich für angenehme Familientörns genutzt werden kann. Diese Yacht sollte für die „pure Freude am Segeln“ gebaut sein, so das Komitee der Juroren.

Nachdem alle nominierten Performance Cruiser getestet wurden, stand für die Jury fest: „Bei der Aufgabe eine regattafähige Yacht mit einem stilvollen Ambiente zum Wohlfühlen für längere Törns zu entwickeln, haben die Designer von Dehler genau ins Schwarze getroffen.“ Die Jury hat daher die neue Dehler 34 als besten Performance Cruiser des Jahres ausgezeichnet.

Das Team um Karl Dehler kann somit stolz sein auf ihre Neuentwicklung. „Die neue Dehler 34 wurde nach den Prinzipien der alten Dehler 34 aus den 80er Jahren, des weltweit ersten Performance Cruisers, gezeichnet. Zusammen mit judel/ vrolijk & co haben wir eine Yacht entwickelt, die hauptsächlich schnell und agil segelt und einfach Spaß machen soll. Zur gleichen Zeit haben wir ein elegantes und gemütliches Interieur designed, um auf Langfahrten höchsten Komfort genießen zu können“, so Karl Dehler.

Die neue Dehler 34 wird auf der boot Düsseldorf (Halle 16, Stand 16C18) zusammen mit der Dehler 38, 42 und 46 ausgestellt.

HanseYachts AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Zwei neue Yachten für Trendsetter Hanse 508; Grafik Hanse Yachts AG

Trendsetter sein heißt, Mut zu haben Neues zu probieren und Entwicklungen langfristig zu etablieren. Die neue 8er Serie von Hanse hat Mut. Den Mut ein modernes puristisches ... [ zum Artikel » ]

Die neue Sealine F430 – Magnetise your mind Die neue Sealine F430 wird auf der boot 2018 präsentiert; Bilder: HANSEYACHTS AG

Mit der erfolgreichen Restrukturierung und den zahlreichen innovativen Neuentwicklungen, wie der Sealine S330, F530 und C430, ist Sealine eine der erfolgreichsten Motoryachtmarken ... [ zum Artikel » ]

ICF-Kompetenzzentrum blickt auf die Kompetenzen eines Menschen Gruppenbild; Foto: BBW Greifswald

Der Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) hat während der Leitungstagung in Husum die acht ICF-Kompetenzzentren vorgestellt. [ zum Artikel » ]

Bau des Stadtarchivs geht weiter 19 Grundsteinlegung Stadtarchiv An den Wurthen 12 7 2018 Foto Pressestelle01

Der dringend benötigte Neubau des Stadtarchivs An den Wurthen gehört zu den großen Bauvorhaben in Greifswald. Für das komplexe Projekt erfolgte der Baustart ... [ zum Artikel » ]

CHEPLAPHARM erreicht Endrunde des Axia Awards  CHEPLAPHARM erreicht Endrunde des Axia Awards

Unter dem Motto „Wir schaffen eine Zukunft, die Perspektive hat“ zeichneten Deloitte und WirtschaftsWoche, zusammen mit dem BDI, mittelständische Unternehmen ... [ zum Artikel » ]

Unternehmerverband Vorpommern ehrt Unternehmer des Jahres Diplomingenieur Heiko Schmidt wird als Unternehmer des Jahres vom Unternehmeveraband Vorpommern geehrt, Foto: Annette Pröber, Kü

Wenn Heiko Schmidt durch Greifswald streift, begegnet er an vielen Orten den Spuren seiner Arbeit, eindrucksvollen Wohn- und Gewerbebauten. Der Unternehmer, Diplomingenieur und ... [ zum Artikel » ]

101 Köpfe

Holger Behrndt, geschäftsführender Gesellschafter Behrndt und Herud GmbH

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen! 

Holger Behrndt steckt voller Ideen, kann übers Wasser laufen und schätzt ein, wie lang der Weg zum papierlosen Büro sein wird. Er weiß, dass es wichtig ist, in generationsübergreifenden Belegschaften alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg der Digitalisierung mitzunehmen. Über sein Unternehmen, die Prozesse der Digitalisierung  und vieles andere unterhielten wir uns mit ihm kürzlich.

Bücher aus der Region

Neuerscheinungen;  Copyright EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

rotz der aktuellen Einschränkungen infolge Corona-Krise geht das Lesen natürlich weiter, erklärt Verlegerin Gisela Pekrul, die Chefin der in Godern nahe der Landeshauptstadt Schwerin ansässigen EDITION digital. Allerdings seien dazu kreative Reaktionen nötig und andere Wege zu beschreiten als zu ganz normalen Zeiten. 

Anzeige
Anzeige

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

Titel FAKTOR WIRTSCHAFT 03/2020

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - März 2020

Titelthema:

Plädoyer für eine eigene wirksame Interessenvertretung
Warum Julius Kessow erster IHK-Präsident wurde und Rainer Stoppel VV-Mitglied