IHK zu Schwerin

IHK verlängert Bestellung von Sachverständigen

Ludwigslust-Parchim | 06.02.2015

Dr. Katrin Kummer begrüßte die Sachverständigen im Ludwig-Bölkow-Haus und übergab die Unterlagen für die nächsten fünf Jahre ihr
Dr. Katrin Kummer begrüßte die Sachverständigen im Ludwig-Bölkow-Haus und übergab die Unterlagen für die nächsten fünf Jahre ihr

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin hat am 4. Februar 2015 zwei Sachverständige aus dem Bereich der Land- und Forstwirtschaft erneut öffentlich bestellt.

Die öffentlich vereidigten und bestellten Sachverständigen genießen insbesondere bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ein besonders hohes Ansehen, da sie über eine besondere Sachkunde und persönliche Eignung verfügen. Die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern sind seit dem 1. Januar 2009 auch für die öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen im Bereich der Land- und Forstwirtschaft zuständig. Äußeres Zeichen der öffentlichen Bestellung ist das Rundsiegel, welches nur dieser Personenkreis verwenden darf. 

Unter der Internetadresse www.ihkzuschwerin finden Interessierte die Auflistung der Sachverständigen in den Sachgebieten. Darüber hinaus sind unter der Rubrik Recht und Steuern/Sachverständigenwesen zahlreiche Informationen zu diesem Thema für Unternehmen und Privatpersonen aufbereitet.

So wurden erneut öffentlich bestellt und vereidigt: 

Dipl.-Agrar-Ing. Detlef Stolpmann, für die Dauer von fünf Jahren in den Sachgebieten: Bewertung von lebendem und totem Inventar und Bewertung von Aufwuchs und Aufwuchsschäden, Pinnow 

Dipl.-Ing. Eckhard Harder, für die Dauer von fünf Jahren, in dem Sachgebiet: Bewertung von Aufwuchs und Aufwuchsschäden, Barnin.

IHK zu Schwerin

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Regionale Wirtschaft in Hochstimmung Ludwig-Bölkow-Haus, Foto: IHK zu Schwerin

60 Prozent lautet der Wert, der eindrucksvoll zeigt, in welcher guten Lage sich die meisten Unternehmen in Westmecklenburg derzeit befinden. So viele Unternehmen benennen ihre ... [ zum Artikel » ]

IHK bestellt Sachverständige für Grundstücksbewertung Grit Zentsch (Bildmitte) nahm als Sachverständige für Grundstücksbewertung ihre Bestellungsurkunde von IHK-Präsident Hans Thon (

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin hat Grit Zentsch erstmalig als Sachverständige für das Sachgebiet „Bewertung von bebauten und unbebauten ... [ zum Artikel » ]

Hannover Messe 2016 erfolgreich beendet Foto: 8vFanI / iStock / thinkstock

Seit 26 Jahren präsentieren Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Leistungsstärke und Innovationsfähigkeit auf der weltgrößten Industrieschau in ... [ zum Artikel » ]

IHK begrüßt digitale Bundesoffensive für Schulen Jugendliche erhalten einen realistischen Eindruck von Ausbildungsberufen. Foto: vmm wirtschaftsverlag/Wavebreakmedia/thinkstock

Industrie 4.0 und Bildung 4.0 sind keine Schlagworte, sondern wichtige Arbeitsschwerpunkte, um auf internationalen Märkten mithalten zu können. [ zum Artikel » ]

Gesprächsrunde mit den Direktkandidaten der demokratischen Parteien Grafik: Thinkstock/iStock/Tarchyshnik

Der Termin der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 04.09.2016 rückt näher – doch welcher Kandidat vertritt welche Interessen?  Um diese Frage zu ... [ zum Artikel » ]

2015 bisher bestes Jahr für Exportwirtschaft Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer IHK zu Schwerin

Ein erster Blick auf die gerade veröffentlichten vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes ist zu entnehmen, dass trotz der weltweiten und vielfältigen ... [ zum Artikel » ]

101 Köpfe

Holger Behrndt, geschäftsführender Gesellschafter Behrndt und Herud GmbH

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen! 

Holger Behrndt steckt voller Ideen, kann übers Wasser laufen und schätzt ein, wie lang der Weg zum papierlosen Büro sein wird. Er weiß, dass es wichtig ist, in generationsübergreifenden Belegschaften alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg der Digitalisierung mitzunehmen. Über sein Unternehmen, die Prozesse der Digitalisierung  und vieles andere unterhielten wir uns mit ihm kürzlich.

Bücher aus der Region

Neuerscheinungen;  Copyright EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

rotz der aktuellen Einschränkungen infolge Corona-Krise geht das Lesen natürlich weiter, erklärt Verlegerin Gisela Pekrul, die Chefin der in Godern nahe der Landeshauptstadt Schwerin ansässigen EDITION digital. Allerdings seien dazu kreative Reaktionen nötig und andere Wege zu beschreiten als zu ganz normalen Zeiten. 

Anzeige
Anzeige

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

Titel FAKTOR WIRTSCHAFT 03/2020

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - März 2020

Titelthema:

Plädoyer für eine eigene wirksame Interessenvertretung
Warum Julius Kessow erster IHK-Präsident wurde und Rainer Stoppel VV-Mitglied