Weltpremiere auf der boot Düsseldorf 22. Januar 2018

Die neue Sealine F430 – Magnetise your mind

Vorpommern-Greifswald | 21.12.2017

Die neue Sealine F430 wird auf der boot 2018 präsentiert; Bilder: HANSEYACHTS AG
weitere Bilder
Die neue Sealine F430 wird auf der boot 2018 präsentiert; Bilder: HANSEYACHTS AG

Mit der erfolgreichen Restrukturierung und den zahlreichen innovativen Neuentwicklungen, wie der Sealine S330, F530 und C430, ist Sealine eine der erfolgreichsten Motoryachtmarken der Welt. Heute präsentieren wir Ihnen die neue Sealine F430 eine Flybridge-Yacht, die in ihrer Klasse alle Rekorde bricht. Die neue Sealine F430 bietet auf drei Decks, auch für längere Reisen, viel Platz für bis zu sechs Personen. 

Die fast 14 m2 große Flybridge ist das Kernstück dieser Luxus-Yacht. Sie bietet, neben der Sonnenterasse und der U-förmigen Sitzgruppe, eine Gourmet-Wetbar. Bis zu zwei Kühlschränke vervollständigen den erstklassigen Platz unter der Sonne. Die Layoutvarianten unter Deck reichen von zwei bis drei Doppelkabinen mit Queensize-Bett, ein Novum bei dieser Größe. Mit ihren bodentiefen Fenstern und einem 360 Grad Rundumblick, ist sie eine Sensation im Bootsbau. Der Rumpf ist speziell für die serienmäßig verbauten IPS Antriebe von Volvo Penta gezeichnet.

Die besondere Flybridge

Das Flybridge-Konzept wurde bei der neuen F430 mit höchsten Ansprüchen an Design, Funktionalität und Materialien umgesetzt. Auf fast 14 Quadratmetern bietet die neue Flybridge einen Essbereich mit Platz für 6 Personen und einer All-in-one Gourmet Wetbar mit Barbecue, Waschbecken und Beleuchtung.

Das Ausblick aufs Meer kann von zwei Doppelsitzen im vorderen Bereich der Flybridge in vollen Zügen genossen werden. Der Sitz an Backbord kann mittels schwenkbarer Rückenlehne in die gewünschte Richtung positioniert werden und bildet mit einem zusätzlichen Polsterelement eine große Sonnenliege neben dem Steuerstand. Zwei Kühlschränke können in den Sitzen integriert werden und halten auch an langen Sommertagen alle Getränke kühl. Ein weiterer Clou: Die Rückenlehne an Backbord ist schwenkbar und verwandelt den Beifahrersitz im Handumdrehen in ein Loungesofa mit Blick nach Achtern.

Intelligenter Krafteinsatz mittels IPS

Die neue Sealine F430 ist bereits im Standard mit zwei IPS 400 Motoren des Branchenführers Volvo Penta ausgestattet. Mit dem dazugehörigen Joystick ist das Boot in jeder Situation sehr einfach zu handhaben und kann spielend leicht in jede Box manövriert werden. Vor allem der Steuerstand auf der Flybridge bietet einen optimalen Überblick. Dank der perfekten Positionierung von Joystick und Treppenaufgang hat der Steuermann das Ende der Badeplatform jederzeit im Blick.

Luxuriöses Interieur - Erstklassige Qualität mit edlen Materialien

Die Sealine F430 kann individuell für die Bedürfnisse der Eigner konzipiert werden. Auf 43 Fuß offeriert die Yacht auf Wunsch drei vollwertige Doppelkabinen. In der Zweikabinenversion befindet sich die Masterkabine Mitschiffs und beschreibt eine Breite von sagenhaften 4,15 Meter. Schon im Standard werden diese mit echtem Schiefer an der Wand, feinen Lederpaneelen am Bett und weichen Teppichen auf dem Boden veredelt. Auf Wunsch wird das Interieur mit Klavierlack vollendet und auf Hochglanz poliert.

Immer den perfekten Platz

Auf der neuen Sealine F430 finden Sie vier angenehme Loungebereiche für den perfekten Moment auf See. Ob im Salon, im Cockpit, auf der Flybridge oder auf dem Bug. Jede Lounge bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist so designed, dass sich die Gäste gegenüber sitzen können. Damit verfügt die neue F430 über ein atemberaubendes Raumangebot, das sonst nur auf 50 Fuß Yachten erreicht wird. Sowohl auf der Flybridge als auch am Heck, kann optional eine Gourmet Wetbar mit Barbecue und Waschbecken verbaut werden. Damit verfügt die Sealine F430 über zwei Outdoor und eine Indoor Küche, perfekt für jeden Anlass.

Digital unterwegs

Die neue Sealine F430 wird schon im Standard mit dem Smart Boat System ausgestattet. Dieses erlaubt es dem Eigner, die Systeme seines Bootes über den Plotter oder ein Tablet zu steuern und Informationen, wie Dieselstand oder Wassertemperatur, abzurufen. Durch die in den Tanks installierten Ultraschallsensoren, werden alle Tankinhalte ganz genau angezeigt.

HANSEYACHTS AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

CHEPLAPHARM erreicht Endrunde des Axia Awards  CHEPLAPHARM erreicht Endrunde des Axia Awards

Unter dem Motto „Wir schaffen eine Zukunft, die Perspektive hat“ zeichneten Deloitte und WirtschaftsWoche, zusammen mit dem BDI, mittelständische Unternehmen ... [ zum Artikel » ]

Unternehmerverband Vorpommern ehrt Unternehmer des Jahres Diplomingenieur Heiko Schmidt wird als Unternehmer des Jahres vom Unternehmeveraband Vorpommern geehrt, Foto: Annette Pröber, Kü

Wenn Heiko Schmidt durch Greifswald streift, begegnet er an vielen Orten den Spuren seiner Arbeit, eindrucksvollen Wohn- und Gewerbebauten. Der Unternehmer, Diplomingenieur und ... [ zum Artikel » ]

Greifswald schnürt ambitioniertes Maßnahmenpaket Jeannette von Busse und Michael Busch, Foto: Pressestelle Hansestadt Greifswald

Betriebliche Fuhrparkmanagements, Ökostrom für städtische Gebäude, wieder vernässte Moore im Stadtgebiet, autofreie Wohnquartiere oder die Einführung ... [ zum Artikel » ]

ICF-Kompetenzzentrum blickt auf die Kompetenzen eines Menschen Gruppenbild; Foto: BBW Greifswald

Der Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) hat während der Leitungstagung in Husum die acht ICF-Kompetenzzentren vorgestellt. [ zum Artikel » ]

Neueröffnung nach aufwändigem Umbau der Filiale in Greifswald Kassenbereich im neuen Outfit in der Greifswalder Filiale des Dänischen Bettenlagers: Foto: DÄNISCHES BETTENLAGER

Nach dem umfangreichen Umbau der Filiale in der Schönwalder Landstraße/Sandfuhr 1a, in 17491 Greifswald findet am Montag, den 16. Oktober die große ... [ zum Artikel » ]

Vorpommern setzt auf maritime Elektromobilität Vollelektrisches Elektro-Solarschiff, gebaut von der Ostseestaal GmbH & Co. KG, welches von der Weißen Flotte GmbH Stralsund in

Leadpartner WFG Vorpommern erhält Bewilligung für EU-Projekt „ELMAR“. Mit einem Gesamtbudget von 1,8 Mio. EUR soll die Entwicklung, Produktion und der ... [ zum Artikel » ]

101 Köpfe

Carina Benkert stellt in Dargung Naturkosmetik her.

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen!

Naturkosmetik – das geht nur ganzheitlich, so denkt Carina Benkert und lebt es mit dem Darguner Team vor. Seit 2010 befasst Carina Benkert sich mit der Herstellung von Naturkosmetikprodukten. Seit drei Jahren aber erst hauptberuflich. Sie lädt mich freundlich zu einem Plausch über sich und Ihr Unternehmen ... 

Bücher aus der Region

Cover zu "Mörderisches Schwerin"

Im Kriminalroman „Mörderisches Schwerin. Vier Fälle für Kommissar Berger“ hat Hauptkommissar Thomas Berger eine Reihe fesselnder Verbrechen zu lösen. Zuerst finden Angler eine unbekannte männliche Leiche an der Steingrotte im Burggarten, später ist es Bergers eigene Frau, die ins Fadenkreuz gerät. 

Anzeige
Anzeige

FAKTOR WIRTSCHAFT TV

  • Außenwirtschaftstag findet am 06. und 07. November in Neubrandenburg
  • Deutsch-Polnischer ...

Wirtschaftskalender

Sie möchten einen Termin hinzufügen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail!

Januar
  • 17.01.2018
    Patentsprechtag der IHK Neubrandenburg, Anmeldungen: Volker Hirchert, Tel. 0395 5597-306 oder per Mail volker.hirchert(at)neubrandenburg.ihk.de
  • 17.01.2018, 19:00 Uhr
    Netzwerkabend IT Lagune, Wie unterstützt die Wirtschaftsakademie Nord die IT-Branche in der Region Vorpommern? Wo: Wirtschaftsakademie Nord, Puschkinring 22 a, 17491 Greifswald;  Öffentliche Veranstaltung. Eingeladen ist jeder, der an IT interessiert ist.

  • 20.01.2018
    19. Ausbildungsmesse JOBBEX, Greifswald

* Anmeldung erbeten

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

FAKTOR Wirtschaft 12/2017

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - Dezember 2017

Titelthema:
Ausgezeichnete Azubis und Ausbilder
WIe geht es wirtschaftlich in der Region voran?