Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern GmbH

Aufruf für Aussteller zur 3. Regionalproduktemesse Vorpommern

Vorpommern-Greifswald | 13.07.2018

Regionalproduktemesse-2017 Foto: Henry Dramsch
Regionalproduktemesse-2017 Foto: Henry Dramsch

Nach zwei erfolgreichen Jahren geht die Regionalproduktemesse Vorpommern in die dritte Runde. Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH (WFG) lädt gemeinsam mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen, der Greifswald Marketing GmbH sowie dem Rügen Produkte Verein am 17. Oktober 2018 von 10 bis 17 Uhr in das Pommersche Landesmuseum nach Greifswald ein.

30 regionale Lebensmittelerzeuger und -produzenten aus Vorpommern haben die Möglichkeit ihre Produkte am Veranstaltungstag zu präsentieren, das Image der Produkte zu steigern und neue Vertriebswege und Kooperationen aufzubauen. Publikum der Messe werden Abnehmer wie Einzelhandel, Hotellerie sowie Gastronomie und Endverbraucher sein. Zur Standanmeldung können sich interessierte Aussteller bis zum 18. Juli 2018 an Karen Szemacha wenden (Telefon: 03834/550-607 oder Mail: szemacha(at)invest-in-vorpommern.de).

Die Veranstalter verfolgen mit der Regionalproduktemesse Vorpommern das Ziel, regionale Wirtschaftskreisläufe der Agrar- und Ernährungswirtschaft zu stärken. Unterstützt wird die 3. Regionalproduktemesse Vorpommern durch die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH und das Büro für kulinarische Maßnahmen Stralsund · Berlin.

Weitere Detailinformationen und das Anmeldeformular sind unter www.invest-in-vorpommern.de einzusehen.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Fachkräftekampagne zieht erfolgreiche Jahresbilanz Rolf Kammann, Geschäftsführer WFG Vorpommern

Die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern zieht für ihr Projekt „Fachkräftesicherung und -akquisition für Vorpommern“ eine erfolgreiche ... [ zum Artikel » ]

FEG und WFG vereinbaren enge Kooperation MaksymPoriechkin / iStock / thinkstock

Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH (WFG) und die Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald mbH (FEG) haben eine noch engere Kooperation ... [ zum Artikel » ]

Regionalproduktemesse beeindruckt die Sinne Regionalproduktemesse beeidruckt die Sinne, Foto: Gudrun Stark

Ein Duft durchzog heute das Vorpommersche Landesmuseum, das manch' Zahn zu tropfen begann. Die Auswahl an Leckereien angesichts der zahlreichen Aussteller auf der ... [ zum Artikel » ]

Genüssliche Reise durch Vorpommern Regionalproduktemesse Vorpommern; Fotos: Gudrun Stark

Der Duft frischen Kaffees, leckere Eistorten und deftige Rauchwaren und vieles andere Produkte machten aus dem Landesmuseum in Greifswald heute ein Kulinarium der besonderen Art. [ zum Artikel » ]

Fachkräftekampagne „Leben & Arbeiten auf Deutschlands Sonnendeck“ Deutschlands Sonnendeck am Gemeinschaftsstand auf der Jobmesse Berlin mit den Kooperationspartnern Wirtschaftsakademie Nord gGmb

Das vom Land Mecklenburg-Vorpommern über den Regionalbeirat Vorpommern mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt ... [ zum Artikel » ]

Vorpommersche Produkte auf dem Vormarsch Vorpommersche Produkte auf dem Vormarsch

Ob knackiges Obst, frische Gemüsevariationen, hochwertige Milchprodukte oder beste Fleisch- und Fischqualität: Vorpommerns Produkte sind vielfältig und ... [ zum Artikel » ]

101 Köpfe

Holger Behrndt, geschäftsführender Gesellschafter Behrndt und Herud GmbH

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen! 

Holger Behrndt steckt voller Ideen, kann übers Wasser laufen und schätzt ein, wie lang der Weg zum papierlosen Büro sein wird. Er weiß, dass es wichtig ist, in generationsübergreifenden Belegschaften alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg der Digitalisierung mitzunehmen. Über sein Unternehmen, die Prozesse der Digitalisierung  und vieles andere unterhielten wir uns mit ihm kürzlich.

Bücher aus der Region

Cover zu "Mörderisches Schwerin"

Im Kriminalroman „Mörderisches Schwerin. Vier Fälle für Kommissar Berger“ hat Hauptkommissar Thomas Berger eine Reihe fesselnder Verbrechen zu lösen. Zuerst finden Angler eine unbekannte männliche Leiche an der Steingrotte im Burggarten, später ist es Bergers eigene Frau, die ins Fadenkreuz gerät. 

Anzeige
Anzeige

FAKTOR WIRTSCHAFT TV

  • Außenwirtschaftstag findet am 06. und 07. November in Neubrandenburg
  • Deutsch-Polnischer ...

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

Faktor Wirtschaft 07-08_2018

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - Juli-August 2018

Titelthema:

Wirtschaft trifft Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Bundeswehr und Vertreter des gesellschaftlichen Lebens: Rund 300 Gäste konnte die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zu ihrem diesjährigen Wirtschaftsempfang bei Conow Anhängerbau begrüßen. Das Motto lautete: „Aufbruch in eine neue Mobilität“