OSV

Upstalsboom Hotel meerSinn ist Leuchtturm der Tourismuswirtschaft

Vorpommern-Rügen | 05.03.2015

Verleihung des MarketingAwards 'Leuchttürme der Tourismuswirtschaft' an das Upstalsboom Hotel meerSinn
Verleihung des MarketingAwards an das Upstalsboom Hotel meerSinn artepuri med Gesundheitszentrum in Binz auf Rügen: Copyright:

Wer wagt und auf Marktlücken setzt gewinnt. Das beweist das das Upstalsboom Hotel meerSinn & arteouri med Gesundheitszentrum aus dem Ostseebad Binz auf der Insel Rügen, der diesjährige Preisträger MarketingAward „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) für Mecklenburg-Vorpommern. Der Geschäftsführende OSV-Präsidenten Dr. Michael Ermrich und für die Sparkasse Vorpommern Thomas Ritzer überreichten den Preis an den Hoteldirektor Mirco Hitzigrath sowie an die ärztliche Direktorin des Hotels Dr. med. Elke Rohde-Baran am Donnerstag auf dem 18. OSV-Tourismusforum in Berlin.

Ermrich würdigte den Einsatz der Preisträger: „Unsere Preisträger beweisen, dass sich der Mut zu Innovation auszahlt. Unkonventionelle Ideen und das Erschließen neuer Märkte führen zum Erfolg.“ 

Gesundheitsurlaub und Genuss sind kein Widerspruch. Dies beweist der Landessieger Mecklenburg-Vorpommern. Das Gesundheitskonzept basiert im Kern auf der modernen F. X. Mayr-Medizin und stellt die Regeneration des Körpers in den Mittelpunkt. Das 4- Sterne superior Wohlfühlhotel in Binz auf Rügen bietet seinen Gästen 100% Bio bei Speisen & Getränke. Auch Kinder finden ein Angebot, beispielsweise regelmäßig Kochkurse für Schulkinder und Vorträge für deren Eltern. Die Gäste finden Anleitung für eine gesunde Lebensführung, die auch nach dem Urlaub wirkt.

Der Preis wurde in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben. Mit dem begehrten Preis wurde je ein Teilnehmer aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie Thüringen ausgezeichnet. Eingereicht werden konnten Angebote und Konzepte mit einem Alleinstellungsmerkmal. Die Teilnehmer mussten neue Trends umsetzen, die auf andere Unternehmen übertragen werden können. Sie sollten sich am Markt bewährt haben und Impulse für die Region setzen. 

OSV

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

„DOCK INN“ mit Tourismuspreis ausgezeichnet „DOCK INN“ mit Tourismuspreis ausgezeichnet; Foto: Ostdeutscher Sparkassenverband

Dass preiswerter Urlaub nicht im einfachen Hostel ohne eigene Note stattfinden muss, beweist das DOCK INN in Warnemünde, der aktuelle Preisträger des Marketing Awards ... [ zum Artikel » ]

Dahlemann: Hafenentwicklung ist Landesentwicklung Hafen Sassnitz: Foto: Thinkstock/iStock/Eurotravel

Beim 7. Wirtschaftsgespräch in Binz hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann die Bedeutung der Häfen für die ... [ zum Artikel » ]

S+T Fassaden GmbH erhält den Unternehmer-Preis des OSV erleihung Unternehmer-Preis 2016: Unternehmen des Jahres 2016 im Land Mecklenburg-Vorpommern ' S+T Fassaden GmbH '. Copyright: T

Der Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) feierte Geburtstag. Zum 20. Mal wird in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung an Unternehmen, Kommunen und Vereine ... [ zum Artikel » ]

Unternehmer-Preis 2017 – engagierte Vorbilder gesucht Der Unternehmer-Preis 2017 wird auf dem Unternehmer-Konvent verliehen. Foto: Thomas Trutschel photothek/Ostdeutscher Sparkassenv

Der Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) ist wieder zu haben. Bewerben können sich Unternehmen, Vereine und Kommunen, die sich erfolgreich am Markt ... [ zum Artikel » ]

„OLYMPUS FotoKunstPfad Zingst“ mit Tourismuspreis ausgezeichnet Copyright: Florian Gaertner/ photothek/Ostdeutscher Sparkassenverband

Kunst im öffentlichen Raum als touristisches Highlight zu vermarkten hat sich die Kur- und Tourismus GmbH Zingst mit dem zum Artikel » ]

Tourismusbarometer vorgestellt Sparkassen Tourismusbarometer - Ergebnisse für Mecklenburg-Vorpommern, Katharinenkloster Stralsund. Stralsund,14.09.2016. Copyri

Die Digitalisierung ist auch im Tourismus der Schlüssel zum Erfolg. Das aktuelle Sparkassen-Tourismusbarometer des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) ermahnt die ... [ zum Artikel » ]

101 Köpfe

Holger Behrndt, geschäftsführender Gesellschafter Behrndt und Herud GmbH

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen! 

Holger Behrndt steckt voller Ideen, kann übers Wasser laufen und schätzt ein, wie lang der Weg zum papierlosen Büro sein wird. Er weiß, dass es wichtig ist, in generationsübergreifenden Belegschaften alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg der Digitalisierung mitzunehmen. Über sein Unternehmen, die Prozesse der Digitalisierung  und vieles andere unterhielten wir uns mit ihm kürzlich.

Bücher aus der Region

Neuerscheinungen;  Copyright EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

rotz der aktuellen Einschränkungen infolge Corona-Krise geht das Lesen natürlich weiter, erklärt Verlegerin Gisela Pekrul, die Chefin der in Godern nahe der Landeshauptstadt Schwerin ansässigen EDITION digital. Allerdings seien dazu kreative Reaktionen nötig und andere Wege zu beschreiten als zu ganz normalen Zeiten. 

Anzeige
Anzeige

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

Titel FAKTOR WIRTSCHAFT 03/2020

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - März 2020

Titelthema:

Plädoyer für eine eigene wirksame Interessenvertretung
Warum Julius Kessow erster IHK-Präsident wurde und Rainer Stoppel VV-Mitglied