IHK Neubrandenburg

Sieben Regionalkonferenzen über die Wahl zur neuen Vollversammlung

Mecklenburgische Seenplatte | 22.10.2018

Wirtschaftsempfang der IHK zu Neubrandenburg
Wirtschaftsempfang der IHK zu Neubrandenburg

Eine Regionalkonferenz bildet am 23. Oktober in Waren (Müritz) den Auftakt von insgesamt sieben Veranstaltungen dieser Art, die die östliche Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Wochen abhält. Im Zentrum dieser Veranstaltungen, alle beginnen um 18 Uhr, stehen sowohl eine Bilanz der Leistungen der Kammer, die sie für die Unternehmerinnen und Unternehmer in den Regionen erbracht hat als auch eine umfangreiche Information zu der im kommenden Frühjahr stattfindenden Wahl zur Vollversammlung, dem höchsten ehrenamtlichen Gremium der Kammer.

Der Präsident der IHK, die aktuell in der jetzigen Vollversammlung mitarbeitenden Unternehmerinnen und Unternehmer der jeweiligen Region, die Geschäftsleitung der IHK sowie Mitarbeiter der Kammer geben während der Regionalkonferenzen Auskünfte zu vielen aktuellen wirtschaftlichen Fragen, informieren über wichtige Wirtschaftsthemen und bieten zugleich Unterstützung bei der Lösung von Problemen im unternehmerischen Alltag an.

Die Regionalkonferenzen bieten den teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit, sich für die Wahl zur neuen Vollversammlung als Kandidat oder Kandidatin zu bewerben. Die Bewerbungsfrist hat am 15. Oktober begonnen und endet am 29. November.

Die Wahl selbst zur neuen Vollversammlung wird im kommenden Jahr im Zeitraum vom 4. März bis 4. April 2019 sowohl online als auch per Brief stattfinden.

Termine aller Regionalkonferenzen

  1. Dienstag, 23. Oktober: Seehotel Ecktannen, Fontanestraße 51, Waren (Müritz)
  2. Mittwoch, 24. Oktober: Haus an der Schleuse, Schleusenstraße 5 b, Torgelow
  3. Montag, 29. Oktober: Technologiezentrum Vorpommern, Brandteichstraße 20, Universitäts- und Hansestadt Greifwald
  4. Dienstag, 30. Oktober: Hadrian GmbH & Co. Metall- und Kunststofftechnik KG, Nexöer Straße 8, Wolgast
  5. Donnerstag, 1. November: Kulturquartier Neustrelitz, Schloßstraße 12/13, Neustrelitz
  6. Dienstag, 20. November:  Hotel Trebeltal, Klänhammerweg 3, Demmin
  7. Donnerstag, 22. November:  IHK-Gebäude, Katharinenstraße 48, Neubrandenburg

Mehr Informationen zur IHK-Vollversammlungswahl unter https://www.neubrandenburg.ihk.de/

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

101 Köpfe

Holger Behrndt, geschäftsführender Gesellschafter Behrndt und Herud GmbH

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern kennen! 

Holger Behrndt steckt voller Ideen, kann übers Wasser laufen und schätzt ein, wie lang der Weg zum papierlosen Büro sein wird. Er weiß, dass es wichtig ist, in generationsübergreifenden Belegschaften alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg der Digitalisierung mitzunehmen. Über sein Unternehmen, die Prozesse der Digitalisierung  und vieles andere unterhielten wir uns mit ihm kürzlich.

Bücher aus der Region

Wer kämmt das Haar in der Suppe? © EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

(lifePR)  Da muss man erst mal drauf kommen, um solche lebensklugen, witzigen, wortspielerischen und auch zungenbrecherischen Texte zu verfassen. Gabriele Berthel hat es gekonnt getan und sie 2004 unter dem originellen Titel „Wer kämmt das Haar in der Suppe?“ veröffentlicht – zusammen mit den ebenso poetischen wie zugleich kraftvollen Illustrationen von Helga Kaffke. Lange war der Vergnügen stiftende Band vergriffen. 

Anzeige
Anzeige

FAKTOR WIRTSCHAFT TV

  • Außenwirtschaftstag findet am 06. und 07. November in Neubrandenburg
  • Deutsch-Polnischer ...

Bildergalerien

Faktor Wirtschaft

Faktor Wirtschaft 11_2018

IHK Zeitung Faktor Wirtschaft - November 2018

Titelthema:

Die Wahl zur neuen Vollversammlung wird aktuell vorbereitet. Die ersten Regionalkonferenzen haben stattgefunden. Werden Sie jetzt Kandidat für das Gremium der Wirtschaft in unserer Region für ein starkes östliches Mecklenburg-Vorpommern.