Landtagswahl 2016

SPD vor AfD und CDU

Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern | 05.09.2016

Endergebnis der Wahl
weitere Bilder
Endergebnis der Wahl

Die Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes gibt das vorläufige Ergebnis der Wahl des 7. Landtages in Mecklenburg-Vorpommern bekannt:

Von 1 333 298 Wahlberechtigten gaben 821 645 Bürgerinnen und Bürger ihre Stimmen ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 61,6 Prozent. 18 497 (2,3 Prozent) der Erststimmen und 15 249 (1,9 Prozent) der Zweitstimmen waren ungültig. Gültig waren 803 148 Erststimmen und 806 396 Zweitstimmen.

Die SPD hat von den Wählern den Auftrag zur Bildung einer Landesregierung erhalten. Im künftigen Landtag Mecklenburg-Vorpommerns werden nur noch vier Parteien vertreten sein. Das vorläufige amtliche Endergebnis lautet:  

  • Die Sozialdemokraten kommen auf 30,6 Prozent.
  • Die AfD erreicht auf Anhieb 20,8 Prozent, 
  • die CDU liegt bei  19,0 Prozent und wird nur noch drittstärkste politische Kraft im Land. 
  • Die Linke erreicht 13,2 Prozent, 
     
  • die Grünen scheitern mit 4,8 Prozent an der 5-Prozent-Hürde.
  • Auch NPD (3,0 Prozent) und FDP (3,0 Prozent) ziehen nicht in den Landtag ein.

Das detaillierte Eregbnis finden Sie hier

Hier können Sie sich informieren, wie in den einzelnen Orten gewählt wurde. 

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Wahlausgang ist weiterer Weckruf für die etablierten Parteien Dr. Hans Fabian Kruse, Foto: AGA Unternehmensverband

„Erneut wurde eine Landtagswahl von vielen Wählern genutzt, um dem eigenen Unmut über die Politik Luft zu machen. Ich sehe in dem Ergebnis einen weiteren Weckruf ... [ zum Artikel » ]

17 Landeslisten zugelassen Wahlen 2016

Der Landeswahlausschuss unter Vorsitz der Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes hat in seiner öffentlichen Sitzung endgültig die Landeslisten aller Parteien, die ... [ zum Artikel » ]

Regierungsbilanz der Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern Ministerpräsident Erwin Sellering

Ministerpräsident Erwin Sellering und der stellvertretende Ministerpräsident Lorenz Caffier haben heute die Regierungsbilanz der Landesregierung in ... [ zum Artikel » ]

Gewählte Bewerber aus Landeslisten (Zweitstimmen) Wahlen 2016

Im Ergebnis der Landtagswahlen 2016 erziehleten folgende Bewerber  (in alphabetischer Reihenfolge) einen Listenplatz: [ zum Artikel » ]

17 Parteien zur Einreichung von Wahlvorschlägen berechtigt Grafik: Thinkstock/iStock/Julian Addington-barker

Der Landeswahlausschuss unter Vorsitz der stellvertretenden Landeswahlleiterin Sabine Gentner hat am 2.6.2016 verbindlich alle Parteien und Vereinigungen festgestellt, die ... [ zum Artikel » ]

Gesprächsrunde mit den Direktkandidaten der demokratischen Parteien Grafik: Thinkstock/iStock/Tarchyshnik

Der Termin der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 04.09.2016 rückt näher – doch welcher Kandidat vertritt welche Interessen?  Um diese Frage zu ... [ zum Artikel » ]