27 Namenstafeln erinnern an Verstorbene des Zweiten Weltkrieges in Fünfeichen

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück  Foto: Gudrun Stark

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück  Foto: Gudrun Stark

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück  Foto: Gudrun Stark

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück  Foto: Gudrun Stark

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück, Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Gudrun Stark

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

  • Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

    Spiegel Druck und Werbung gibt Toten Namen zurück Foto: Spiegel Druck und Werbung

Fotos: Spiegel Druck & Werbung und Gudrun Stark

Wenn die alten Bäume im Umfeld der Mahn- und Gedenkstätte „Fünfeichen“ erzählen könnten, hörte es sich an wie das Raunen und Stöhnen tausender Menschen, die hier im zweiten Weltkrieg und auch nach Kriegsende im NKWD-Speziallager 9 unter katastrophalen Bedingungen inhaftiert waren oder ihr Leben verloren haben. Fünfeichen ist Mahn- und Gedenkstätte für die Inhaftierten und Toten zweier Diktaturen.

Ronald Spiegel, Inhaber der Firma Spiegel Druck und Werbung, hat durch eine Ausschreibung den Auftrag zur Herstellung und Gestaltung von 27 Namenstafeln erhalten, die seit dem 09. Mai 2015 auf dem Friedhof Fünfeichen an die Verstorbenen des Zweiten Weltkrieges erinnern. Über den Auftrag sagt Ronald Spiegel: „Es ist ein gutes Gefühl, für die Hinterbliebenen so vieler Familien einen Ort des Gedenkens zu schaffen und den hier Verstorbenen Ihre Würde zurückzugeben. Zudem war der Auftrag hinsichtlich des Termins als auch in der technischen Umsetzung sehr anspruchsvoll. Fast 6.000 Datensätze, also knapp 140.000 Zeichen zumeist in kyrillischer Schrift mussten bearbeitet werden. Die Gedenkstätte besteht  aus 27 Betonsockeln, die entlang der neu befestigten Wege an den Gräberfeldern vorbeiführen. Fünf Sockeln sind einen Meter breit. Auf ihnen sind die Namen der 402 Verstorbenen der Alliierten verewigt, die durch die Recherche durch das Stadtarchiv Neubrandenburg jetzt bekannt wurden. 22 weitere Sockel sind zwei Meter breit. Hierauf haben die fast 5200 bisher bekannten Rotarmisten ihren identitätsstiftenden Namen zurück bekommen. Auf die Betonsockel wurden die Cortenstahlplatten geklebt. Cortenstahl setzt mit seiner charakteristischen rostfarbenen Patina die gewünschten Effekte und bietet einen guten Kontrast für die Lesbarkeit für die mit weißer Schrift auf klarer Acrylplatte verewigten Namen. Die Patina schützt den Stahl vor Witterungseinflüssen. Die Abstandshalter aus Edelstahl für die Montage der 98 Akrylplatten sind Sonderanfertigungen.  Alle Einzelteile, vom Cortenstahl über die Bohrungen in den Acrylplattten und die Edelstahlhalter sind äußerst präzise Maßanfertigungen. Der Schneidplotter musste sich ca. 5 Kilometer durch die weiße Folie arbeiten.